Halte deine Umwelt sauber - FCK AfD!

Nach unserer erfolgreichen Störaktion gegen die Bundeswehr, letzten Samstag (06.05.17) auf der Berufinformationsmesse im Gütersloher Stadttheater, haben wir noch spontan beschlossen den AfD Stand in der Innenstadt zu recyceln   Morgen bei der Landtagswahl entschlossen gegen die AFD – WIR LASSEN UNS NICHT SPALTEN!  Weiterlesen »

Rechtsterrorist aus der Bundeswehr

Am Mittwoch, den 26.04.2017, wurde ein Bundeswehroffizier festgenommen, weil er einen Terroranschlag vorbereitet hat, um ihn anschließend Flüchtlingen in die Schuhe schieben zu können und damit rassistische Stimmung in der Gesellschaft anzuheizen. Die bürgerlichen Medien reiben sich verwundert die Augen. Es sprengt offensichtlich ihre Vorstellungskraft, dass ein „Staatsbürger in Uniform“ aus der „demokratischen Parlamentsarmee“ Bundeswehr zu so etwas in der Lage sein soll. Kein Einzelfall Doch... Weiterlesen »

Gemeinsam kämpfen! Raus zum 1.Mai

30 Stunden sind genug! Der 1. Mai ist seit über 100 Jahren ein Tag an dem wir für unsere Rechte auf die Straße gehen. Wir, die Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und junge Beschäftigte können unsere Interessen nur gemeinsam gegen die der großen Banken und Konzerne durchsetzten. Angefangen hat das Ganze am 1. Mai 1886 in den USA, mit dem Kampf um den 8-Stunden-Tag. Aber auch heute spielt das Thema Arbeitszeit bzw. Arbeitszeitverkürzung (AZV) noch eine große Rolle. Die Produktivität... Weiterlesen »

8.Mai: SOLI Party für verfolgte AntifaschistInnen - Bielefeld

Ich bin Victoria 22 Jahre alt aus Essen. Am Samstag, den 04.06. des letzten Jahres habe ich mit tausenden anderen am Gegenprotest des „Tag der deutschen Zukunft“ teilgenommen. Während die neuen Nazis durch tausende Polizisten geschützt ungestört ihre menschenverachtende Propaganda verbreiten konnten, wurde ich 8 Stunden lang auf dem Polizeipräsidium festgehalten, gedemütigt, erkennungsdienstlich behandelt und vernommen. Im Februar dieses Jahres bekam ich dann eine Anklage wegen Widerstand... Weiterlesen »

Ostermarsch 2017 in Bielefeld - Mobirede ANTIFA WORKCAMP 2017

Liebe Friedensfreundinnen und Freunde, am 22. Juni 1941 überfiel Deutschland die Sowjetunion. Noch bevor dies geschah wurde in Stuckenbrock ein Kriegsgefangenenlager eingerichtet unter dem Namen Stalag 326. Dieses Lager brachte im Laufe des Krieges ungefähr 65.000 Toten durch Hungersnot, und durch Deutsche Soldaten Ermordete mit sich. Am 02.April 1945 haben es die Sowjetischen Soldaten geschafft die Lagerwache zu entwaffnen, und begannen gleich nach der Befreiung mit ihren letzten Kräften die... Weiterlesen »

Ostermarsch 2017 in Bielefeld - Rede der SDAJ OWL

Liebe Antimilitaristinnen und Antimilitaristen, Liebe Friedens Freundinnen und Freunde, die Auswirkungen der weltweiten Kriege, an denen auch Deutschland unverkennbar beteiligt ist, werden auch für uns als Jugendliche immer spürbarer. Unter dem Deckmantel sogenannter Hilfe und Stabilisierung ..versucht  auch Deutschland seine Machtinteressen international durchzusetzen. Sie nutzen das Leid der Menschen, das durch den Export deutscher  Waffen  verursacht wird, um ihre Kriegseinsätze zu rechtfertigen.... Weiterlesen »

Stellungnahme der SDAJ Ostwestfalen Lippe –   zum AfD Landesparteitag in Rheda Wiedenbrück 26.+27.11.16 Am kommenden Wochenende (26. + 27.11) wird die AfD ihren Landesparteitag, im A2 Forum in Rheda Wiedenbrück abhalten. Was inhaltlich dabei rum kommt, wenn sich Nazis in Nadelstreifenhemden und Krawatte treffen, dürfte mittlerweile allen aufgefallen sein – rassistische Parolen, Trump Lobesreden und vor allem, wie man 2017 diese Parolen im Wahlkampf der deutschen Bevölkerung verkauft. Die... Weiterlesen »

Offenes Antikriegstreffen in Bielefeld

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe KriegsgegnerInnen wir möchten euch Einladen zu einem offenen Antikriegstreffen, bei dem wir gemeinsam über aktuelle Entwicklungen in der Politik und möglichen Gegenaktionen ins Gespräch kommen wollen. Wir beobachten eine zunehmend aggressive und militaristische Außenpolitik in der nicht länger davor zurück geschreckt wird, deutsche Macht- und Wirtschaftsinteressen mit militärischen Mitteln zu verfolgen und sich an Kriegseinsätzen zu beteiligen. Die strategischen... Weiterlesen »

Bertelsmann nur 1 Medienkonzern? Die Gütersloher Bertelsmann Stiftung und AG pflegen seit Jahren einen direkten Draht zur deutschen  und europäischen Spitzenpolitik. Ob Gesetzesvorlagen z.B. für den Vertrag von Lissabon oder Hartz 4, Privatisierung vom öffentlichen Raum und im Bildungssektor, sowie mediale Einflussnahme auf die Bevölkerung durch RTL und Co. – die Bertelsmann Stiftung hat in vielen Bereichen ihre Finger mit im Spiel.   Venusberg Gruppe – Lobbyarbeit für Militarismus... Weiterlesen »

Neue Megaphone - Kleinzeitung der SDAJ OWL

Die neue Ausgabe, unserer Kleinzeitung „Megaphone“ ist heute angekommen! Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe, mit dem Gütersloher Bertelsmann Konzern und seine Rolle im militärisch-industriellen-Komplex! Erhältlich ist die Kleinzeitung auf jedem Gruppenabend, sowie Aktionen der SDAJ in Gütersloh und Bielefeld. Schau doch mal rein! Megaphone-01-16_Online  Weiterlesen »