Bejarano & Microphone Mafia
„Per La Vita – Für das Leben“
Konzert und Lesung


Freitag, 3. Februar 2012, 20.00 Uhr

im Forum der Anne-Frank-Schule Gütersloh
Düppelstraße 25B (Einlass: 19.30 Uhr)

Eintritt: 8,00 € (erm. 4,00 €)

Esther Bejarano (eine der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters im KZ Auschwitz), ihre Tochter Edna und ihr Sohn Joram Bejarano geben ein außergewöhnliches Konzert mit der Kölner Hip-Hop-Band “Microphone Mafia”. Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Lesung von Esther Bejarano aus ihrer Biographie “Wir leben trotzdem”. Ein Konzert gegen Antisemitismus und Rassismus, für Toleranz und Völkerverständigung. Ein spannender Mix aus traditioneller Musik und modernem Rap.

Eintrittskarten sind erhältlich im VVK (Servicecenter Gütersloh, Berliner Straße 63, Tel.2113636; Jugendkulturring/Die Weberei, Tel: 05241-234780; Anne-Frank-Schule) oder an der Abendkasse.

Weitere Informationen sind im Flyer erhältlich.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die GEW Gütersloh

Jugendkulturring Gütersloh

Kreisverband Gütersloh

Kommentar hinterlassen