Ich habe gerade beim rumsurfen auf den Seiten des Chaos Computer Club, die übrigens auch ganz aktuelle diverse Unstimmigkeiten mit den Wahlcomputern bei der gestirgen Hessen-Wahl festgestellt haben, im Chaosradio Podcast Network einen netten Rap Song zum download oder live hören von Ernesto (die Tonköpfe) gefunden. Der Text steht gleich daneben und beginnt so: Ich hab kein Bock auf das, was zur Zeit so vorgeht, was Wolfgang Schäuble vorschlägt, was uns dem Volk bevorsteht. Ich hab kein Bock,... Weiterlesen »

Der Rosa Luxemburg Club Bielefeld lädt wieder zu Vortrag und Gespräch ein: Zwischen Rebellion und Utopie Eine Veranstaltung über die Aufstände in Oaxaca, Mexiko mit Andres del Campo am Donnerstag, dem 31. Januar 2008 um 18 Uhr im H5 Uni Bielefeld Oaxaca ist einer der ärmsten Bundesstaaten im Süden von Mexiko. Im Sommer 2006 formierte sich dort aufgrund von wirtschaftlicher Not, sozialen Problemen und politischer Korruption die größte außerparlamentarische BürgerInnenbewegung Mexikos. Die... Weiterlesen »

Am zweiten Sonntag im Januar war es auch dieses Jahr mal wieder so weit: Sozialistische Kräfte aus vielen Teilen der Welt haben sich in Berlin versammelt, um in einen bunten Gedenkzug an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zu erinnern. Mehr als 10 000 Demonstranten folgten den lautenstarken, von roten Fahnen gesäumten Zug vom Frankfurter Tor zur Gedenkstätte – und mitten drin waren auch wir, die Sozialistische Deutsche Arbeiter Jugend.  Weiterlesen »

Wir wünschen Euch allen ein frohes überwachtes Jahr 2008. Ab heute werden zum Zweck der Strafverfolgung Telekommunikationsanbieter und Internetprovider verpflichtet, die Verkehrsdaten jeglicher Telekommunikation, namentlich von Telefonverbindungen (Rufnummern, Anrufzeit, bei Handys zusätzlich IMEI-Nummern, Funkzellen, und bei Prepaid-Karten auch Aktivierungsdatum und -funkzelle, bei Internet-Telefondiensten auch die jeweilige IP-Adresse – jeweils die Daten des Anrufers aber auch des Angerufenen) Verbindungsaufbau... Weiterlesen »