Aufruf zur Demo in Berlin am Samstag, den 22. September ab 14.30 Uhr. Der Überwachungswahn greift um sich. Staat und Unternehmen registrieren, überwachen und kontrollieren uns immer vollständiger. Egal, was wir tun, mit wem wir sprechen oder telefonieren, wohin wir uns bewegen oder fahren, mit wem wir befreundet sind, wofür wir uns interessieren, in welchen Gruppen wir engagiert sind – der „große Bruder“ Staat und die „kleinen Brüder“ aus der Wirtschaft wissen... Weiterlesen »

…und dann ist wieder „Blumen für Stukenbrock“ Immer am Wochenende zum Antikriegstag findet die Gedenkveranstaltung „Blumen für Stukenbrock“ am Stalag 326 in der Senne statt. Wie ihr wahrscheinlich alle wisst, gibt es auch jedes Jahr rund um diese Gedenkveranstaltung das Antifa-Workcamp, ein großes Camp für Antifaschistinnen und Antifaschisten. Dieses mal steht es unter dem Motto “Soziale Frage”. Als Zeitzeuge wird Martin Goldstein, bekannt als “Dr.Sommer”... Weiterlesen »

Die SDAJ Bielefeld veranstaltet am 29. August einen Bildungsabend zum Thema „Transnationale Konzerne“. Dabei werden wir uns mit den Thema Imperialismus beschäftigen und uns die Politik einiger transnationaler Konzerne genauer ansehen. Zum Bildungsabend mit anschliessender Diskussion sind alle herzlich eingeladen. Kommt am Mittwoch, den 29. August um 18:30 Uhr ins DKP Zentrum Bielefeld  Weiterlesen »

Komm mit auf die Coke side of Life – Erlebe den Schrecken! Coca Cola – wohlwollender Arbeitgeber oder skrupellose Ausbeuter? Eine Ausarbeitung der SDAJ Gruppe Bielefeld Schaut man mal im Internet unter coca-cola-gmbh.de/unternehmensverantwortung nach, sieht die Antwort des Unternehmens folgendermaßen aus: „Ein wichtiger Bestandteil unseres Selbstverständnisses als Unternehmen ist, auch Verantwortung für die Gesellschaft, in der wir leben und arbeiten, zu übernehmen. Das bedeutet für uns,... Weiterlesen »

Ich habe mal etwas mehr Inhalt in die linke Seitenleiste gebracht. Neben den aktuellsten Kommentaren wird jetzt auch eine Umfrage und ein Link auf die aktuelle position, Magazin der SDAJ dargestellt. Ausserdem gibt es zwecks besserer Übersicht eine Tag-Cloud anstatt der einfachen Kategorieliste. Ich hoffe es gefällt.  Weiterlesen »

Seit Jahrzehnten lassen sich Abend für Abend über zehn Millionen Menschen vor der 20-Uhr-Ausgabe der Tagesschau nieder. Karl-Heinz Köpcke, lange Zeit Chefsprecher der Tagesschau, wurde sogar von vielen als eine Art Regierungssprecher wahrgenommen. Und tatsächlich gibt sich die Tagesschau äußerst „offiziös“. Doch welche Art von Information vermittelt eigentlich dieses Hochamt der Fernsehnachrichten? Am 10. Juli strahlte der Deutschlandfunk dazu ein 40 minütiges Feature, welches... Weiterlesen »

Der Rosa Luxemburg Club Bielefeld lädt wieder zu Vortrag und Gespräch ein: Verzicht auf die Idee des geschichtlichen Fortschritts? Über die Aufrechterhaltung der marxistischen Perspektiven im geschichtstheoretischen Denken mit Dr. Robert Steigerwald Am Donnerstag, den 30. August 2007 um 20.00 Uhr in der Bürgerwache Siegfriedplatz Die Krönung, das Ende der Geschichte, sei der Kapitalismus – so versuchen die Ideologen der herrschenden Wirtschafts- und Politikeliten uns die Welt zu erklären.... Weiterlesen »

4 Wochen sind es nur noch bis Blumen für Stuckenbrock und dem traditionellen dazugehörigen antifa workcamp. Sucht schon mal eure Zelte und Schlafsäcke raus und kommt vorher alle zur Maoam Soli-Party am 10. August ab 23.00 Uhr ins AJZ, Bielefeld.  Weiterlesen »

Wie besprochen wollen wir unsere Aktionen zum antifaschistischen Aktionstag am 18. August weiter gestalten. Dazu treffen wir uns am Mittwoch, den 08. August 2007 um 20 Uhr im Seminarraum der Weberei.  Weiterlesen »